90 // Das Leben ruft dich!

Sparkle & Shine
Sparkle & Shine
90 // Das Leben ruft dich!
/

Es fühlt sich jedes Jahr seltsam an. Wir feiern Silvester, starten das neue Jahr und verfallen zu 90% schon zwei Tage nach Jahreswechsel wieder in den Winterschlaf.

Ursprünglich wechselte das Jahr im März. Unseren Kalender verdanken wir Papst Gregor XIII, der ihn 1582 eingeführt hat.
Und dieser war ein Fan von Silvester! Nicht von dem Fest, das gab es nämlich noch gar nicht, sondern – vom Heiligen Silvester I. Er wurde im Jahr 314 am 31. Dezember zum Papst ernannt und starb auf den Tag genau 21 Jahre später, auch am 31. Dezember. Gregor bestimmte, dass der letzte Tag des Jahres fortan, zum Gedenken an Silvester, auf den 31. Dezember fällt. Und das fühlt sich jedes Jahr aufs neue unnatürlich an.

Leben mit der Natur

Wir Menschen sind Wesen aus der Natur und sind in der dunklen Zeit mehr im Rückzug. Aber jetzt! Anfang Februar verlassen wir ganz allmählich die Dunkelzeit und tauchen in die Zeit des Lichtes ein. Dies geschieht nicht schlagartig, es ist ein Prozess, der schon begonnen hat und sich fortführen wird. Die Sonne beginnt langsam wieder kraftvoller zu werden und jeden Tag ein wenig länger. Bis dann zur Frühjahrstag und Nachtgleiche der Tag genauso lang ist wie die Nacht.
Die ganze Zeit, kurz nach der Wintersonnenwende bis hin zu Ostara, ist die Schwelle zwischen der Dunkelzeit und dem Triumph der Sonne.

Das Licht kehrt zurück

Nicht nur in der Natur, sondern auch in uns melden sich die Lebensgeister langsam wieder zurück. Endlich! Das Licht kehrt zurück! Und nun ist es Zeit, alles erstrahlen zu lassen. Die gesamte Energie der Natur möchte dich unterstützen, ein freies, selbstbestimmtes Leben zu führen. Zu Beginn Februar ist nun das erste Mal wirklich sichtbar und spürbar, das das Leben zurückkehrt und damit auch die Hoffnung. Eine Hoffnung, die so nicht eintreffen wird.

Noch immer höre ich in Gesprächen heraus: “Okay, den Winter noch und dann ist es hoffentlich geschafft.“ Es ist noch immer so oft die Sehnsucht nach der Zeit vor Corona zu spüren.

Neubeginn meint NEU! Und nicht Rückkehr zu dem was war.

Stelle dich der dieser Realität stellen, denn solange du das nicht tust, rennst du in die falsche Richtung: rückwärts. Das ist nicht nur ermüdend, sondern führt auch zu nichts.

Akzeptiere.

Nutze die Energie für dich und deinen Neubeginn 

Hat nicht auch die Stille der letzten Woche so einiges Ina Ideen in dir aufkeimen lassen? Anfang Februar ist die Zeit des Pläne Schmiedens, des sich überlegen,
Wie möchte ich wirklich leben?

Was macht dich glücklich und was schon lange nicht mehr, wenn du ehrlich bist? … und vor allem auch die Frage, was kann ich, was kannst du tun, damit mein neuer Weg unterstützt wird?

 

 

Hörst du, wie das Leben nach dir ruft?

Jetzt darfst du dich auf die Schwelle des Lebens stellen und in einen neuen Raum betreten. Imbolc will dich spüren lassen, du hast alles was du brauchst. Einzig ein klein wenig Mut fehlt und alles kommt in den richtigen Fluss.

Frage an dich: bist du bereit, das heute dieser Tag ist, auf den du eines Tages zurück schaust, und sagst, : Wahnsinn! Was seit dem alles passiert ist!

Es ist Zeit dein Bewusstsein zu sprengen. Streife die vermeintlich schützende Hülle ab und vertraue auf deinen eigenen, inneren Kompass. Imbolc möchte dich erinnern, in deiner Seele ist alles angelegt. Ein unglaubliches Potential, was sich entfalten möchte. Das hat auch was damit zu tun größer zu denken. Größer zu denken als du eigentlich bist. Wenn du dein Wunder immer deckelst, bremst du dich aus.

Also: Was kannst du? Und was hast du der Welt zu schenken? Was lässt dein Licht leuchten und lässt gleichzeitig der Welt etwas gutes zukommen?

Was willst du wirklich? Es geht nicht um die Möhre, die vor dir hängt, was du unbedingt haben willst, sondern was willst du wirklich? Wenn du niemandem mehr gefallenen willst, und wenn du beginnst zu begreifen, es geht hier um dich! Das ist kein Wettrennen sondern dein Leben. Die Zeitqualität im Moment sagt dir: DAS UNMÖGLICHE IST MÖGLICH! Die Zeit möchte dich einladen: das geht noch besser, da steckt soviel mehr in dir. Und denke da nicht nur an, mehr Geld haben. Es kann sein, mehr zu lachen, mehr zu lieben einfach mehr zu sein.

Alles was jetzt gerade schön ist, hast du erschaffen. Und alles was dich im Moment noch begrenzt, hast auch du erschaffen. Das was du jetzt gerade in deinem Leben hast, sind die Regeln, die du angenommen hast. Dein Gehirn wiederholt das Program, was es kennt. Deine Alte Bilder, erzeugen alte Emotionen, die bringen alte Handlungen hervor und dadurch ein altes Ergebnis. Mentales Wiederkäuen deiner Gedanken. Wie soll da was anderes Entstehen? 


So, und jetzt sagt Brigid, so heißt die Göttin zu Imbolc: Wir machen neu! Es gibt noch andere Möglichkiten. Neukreation bedeutet du brauchst neue Bilder und neue Gedanken. Solange du im alten Modus bist, kannst du nichts neues kreieren. Du darfst jetzt aktiv werden.

 

Reinige Dich

Also fege dein Heim durch, räuchere dich, reinige dich, und suche nach neuen Bildern und Visionen! Und dann komm mit diesen Neuen Bildern zurück in dein Leben und erlebe neue, frische Gefühle, handle anders als vorher und erziele endlich ein neues Ergebnis! Probier es aus!

Deswegen jetzt die Frage an dich: Bist du zufrieden mit dem was gerade ist? Super, dann genieße es. Bade dich darin, bis wieder der Moment kommt, wo es beginnt zu wackeln. Wenn du sagst, hm, da gibt es das ein oder andere was ich verändern möchte, dann perfekt, nutze die Zeitqualität!

Das hier ist kein Wettrennen. Es ist dein Leben!

Gib dir selbst einen download. Dann brauchst du neue Bilder und Visionen. Mit welcher Absicht gehst du in diesen Frühling? Der perfekte Zeitpunkt also um für dich ein Vision board zu machen oder wirklich echte Pläne zu schmieden. Du kennst den Weg, tief in deiner Seele ist er angelegt. Wenn du lauschst, so wird sie die Richtung sich zeigen.

Diese Energie verändert alles. Jetzt kommt die Freiheit zurück, die Freiheit deines Geistes übernimmt. Und es wird neu!

Ich wünsche dir, dass du den Schritt wagst. Vertraue und du wirst belohnt.

Das Leben ruft nach dir – Folge ihm.

In Liebe,
Beate

Falls du mehr über Imbolc erfahren möchtest, ich habe ein Ebook und eine Meditation für dich kreiert: https://beatetschirch.de/jahreskreisfeste-imbolc/

Mein Geschenk für dich:

Eine Idee zu “90 // Das Leben ruft dich!

  1. Heike sagt:

    Großartig, Deine Inspirationen, liebe Beate! In deine angenehme Stimme mit Inhalten, die tief berühren, kann ich eintauchen. Die uralten und weisen Entsprechungen, die wir in der Natur und Geschichten finden, sind ein großer Schatz, den jede:r von uns in sich trägt.. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo Beate Hallo Beate